Archives for Dezember 2020

Bitcoin (BTC) ignites price fireworks

Firecracker ban? Bitcoin (BTC) ignites price fireworks

Despite a subdued New Year’s Eve mood, Bitcoin is already popping the champagne corks and laying its cards on the table for a promising 2021.

On the home stretch to the US$30,000 mark, the Bitcoin price (BTC) is putting in a hasty year-end rally. With a gain of 4.4 per cent in the last 24 hours, the largest cryptocurrency is Bitcoin Era trading at 27,986 US dollars as of the editorial deadline, just a few metres away from the stage goal. If Bitcoin breaks the next higher resistance at 29,726 US dollars, a direct rise above the ten-thousand mark is only a formality.

The monthly top 5 Vanguard ETFs

Here you can always read the ETF flows of the month, commented and presented in charts. This keeps you up to date on ETF trends and inflows and outflows. Included: the monthly most traded Top 5 Vanguard ETFs >
powered by finative

Even if Bitcoin initially bounces off resistance, the preliminary year-end balance is more than respectable. As a reminder, Bitcoin started the new decade just above US$7,000. Barely 12 months later, the digital currency has posted an annual gain of around 280 percent. In 2020, the cryptocurrency has clearly demonstrated its immense potential and set the roadmap for the coming year. Both at the network level and with a view to market trends such as the increasing demand among large investors, the signs are also pointing to growth in 2021.

Bitcoin shortage

The fact that the limited BTC supply is gradually becoming scarcer has been an open secret at least since the large-scale purchases by institutional investors. According to bitcointreasuries, the account of such illustrious buyers as asset manager Grayscale, software company MicroStrategy and payment service provider Square alone already accounts for around 5.5 percent of the total amount in circulation. Since the introduction of BTC integration into its payment system, payment giant PayPal has also been getting involved in the market and is already buying more Bitcoin than it is adding.

Even laymen can see that the market is boiling over. The BTC demand of institutional investors exceeds the new supply generated by miners. Added to this are all the small investors, who in turn are creating increased demand. Thus, the available supply is gradually shrinking, which drives up the price while demand remains high.
BTC meltdown

Looking at the declining bitcoin reserves of the major trading venues illustrates this correlation particularly vividly. Since March, exchange holdings have fallen by around 20 percent and there is no end in sight to this trend.

Keine Kommentare

RSK change la façon dont il „accroche“ le bitcoin à sa chaîne latérale

RSK, le développeur de la chaîne secondaire de Bitcoin, réorganise la façon dont les utilisateurs échangent des bitcoins contre la version à jeton de la cryptocarte de son réseau.

IOVlabs, la société qui développe la plate-forme RSK, a créé un nouveau système pour surveiller la façon dont les bitcoins sont „rattachés“ (ou échangés) au RBTC, un jeton qui représente un rattachement de 1 à 1 au bitcoin réel. Le RBTC est la pièce native de la chaîne latérale de RSK – une solution de mise à l’échelle des bitcoins qui utilise un réseau de type „blockchain“ qui sacrifie la décentralisation au profit de vitesses de transaction plus rapides.

Avant ce changement, les utilisateurs de RSK envoyaient les bitcoins à une adresse de portefeuille à plusieurs signatures – un portefeuille contrôlé par 12 parties différentes. Les „signataires“ de ce portefeuille approuveraient alors la transaction et transféreraient le RBTC proportionnel au portefeuille RSK de l’utilisateur.

Powpeg

Le nouveau système, baptisé Powpeg, les remplacera par un processus automatisé, et la plupart des 12 signataires agiront désormais en tant que „pegnatories“, un groupe de validateurs qui contrôlera le portefeuille multi-signatures de RSK et la frappe du RBTC pour se protéger contre les méfaits.

Abonnez-vous à First Mover, notre bulletin d’information quotidien sur les marchés.

Contrairement à la conception précédente, Powpeg automatise l’étape finale du processus de frappe du RBTC. Désormais, lorsque les utilisateurs envoient des bitcoins au portefeuille multi-signe, ils génèrent une preuve de cette transaction et envoient ensuite cette preuve à des „modules de sécurité matériels spécialisés appelés PowHSMs“, selon un communiqué de presse de l’IOVlabs. Une fois que ces modules reçoivent la preuve, ils distribuent le RBTC à l’utilisateur correspondant.

Dans le cas où l’utilisateur ne révèle pas la preuve, les pegnatories fournissent la preuve, mais ils ne signent pas manuellement la transaction ; c’est le travail du PowHSM, qui stocke également les clés privées individuelles de chaque signataire.

Décentraliser le fonctionnement des chaînes secondaires

Sergio Lerner, co-fondateur de RSK et directeur de l’innovation d’IOVlabs, a déclaré à CoinDesk que les mineurs, les échanges et les pools miniers constitueront la première série de pegnatories. Il prévoit également que le nombre de pegnatories „augmentera probablement en taille dans les mois à venir“ puisque „les risques de sécurité associés à l’ajout de pegnatories sont beaucoup plus faibles que ceux des [signataires] dans une fédération“.

Selon IOVlabs, le changement de conception a été fait pour décentraliser le processus d’ancrage pour RSK et minimiser la confiance entre les pegnatories et les utilisateurs.

La refonte de Powpeg fait suite aux efforts d’IOVlab pour apporter l’utilité des applications DeFi d’Ethereum à l’écosystème de Bitcoin. Le sidechain RSK propose un certain nombre de services de type DeFi, dont la plateforme de stablecoin de type MakerDAO, Money on Chain et Sovryn, un marché de prêt et de dérivés de Bitcoin.

Lancé en 2018, RSK est un sidechain Bitcoin qui peut soutenir les contrats intelligents Ethereum. La sidechain RSK est „fusionnée“ avec Bitcoin, ce qui signifie que les mineurs qui exploitent la chaîne de blocs de Bitcoin contribuent également au taux de hachage des blocs de mines sur RSK. Selon IOVlabs, des pools miniers représentant 50% du haschisch de Bitcoin sont actuellement exploités sur la chaîne RSK.

Keine Kommentare

Best Smart Speakers 2020 – mit Sprachassistenten von Google, Amazon und Apple

Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurden.
Frage und du wirst bekommen. Um Matthäus 7: 7 zu paraphrasieren: So funktioniert die neueste Generation intelligenter Lautsprecher.

Egal, ob Sie sich auf einer Sommer-Wiedergabeliste entspannen, mit Ihrem lokalen Talk- Radiosender streiten oder einfach einen Timer für Ramen-Nudeln einstellen möchten , die neueste Generation von All-in-One-Musiksystemen hilft Ihnen dank eines Trios von Sprachassistenten mit einer Can-Do-Haltung.

Zum Glück scheinen intelligente Lautsprecher zwar unergründlich klug zu sein, aber Sie müssen kein technisches Genie sein, um einen zu verwenden. Mithilfe einfacher Anweisungen können Sie Ihren Smart-Lautsprecher in wenigen Minuten mit Ihrem WLAN-Heimnetzwerk verbinden.

Finden Sie mit unseren detaillierten Einkaufsführern die richtige Technologie für Ihr Zuhause

Für intelligente Lautsprecher sind keine zusätzlichen Geräte erforderlich – natürlich über ein Wi-Fi-Netzwerk hinaus . Die gesamte Konnektivität sieht man auf ReviewNerds ist drahtlos. Packen Sie also Ihre CDs ein. Diese Schönheiten streamen Musik aus dem Internet über WLAN und stellen über Bluetooth eine Verbindung zu Ihrem Smartphone her.

Der Markt für intelligente Lautsprecher wird von Google und Amazon dominiert. Sie müssen sich also vor dem Kauf entscheiden, welchen intelligenten Assistenten Sie möchten. Amazon Alexa und Google Assistant sind ähnlich empfindungsfähig, haben aber ihren eigenen unnachahmlichen Stil. Dazu später mehr.

Sobald Sie sich für einen entschieden haben, sollten Sie sich besser an diese Plattform für zusätzliche Lautsprecher halten – und ja, Sie werden wahrscheinlich mehr als einen intelligenten Lautsprecher besitzen.

Schließlich ist das, was für die Lounge geeignet ist, keine natürliche Ergänzung Ihrer Küche und umgekehrt.

Lesen Sie weiter, um unseren Leitfaden zu den besten Smart-Lautsprechern zu erhalten, die Sie derzeit kaufen können… und die Fragen, die Sie vor dem Kauf stellen müssen.

Das Echo Studio ist das fortschrittlichste aller mit Amazon verbundenen Smart-Sound-Systeme

Es wurde für das Hören im Wohnzimmer entwickelt und ist der einzige verfügbare intelligente Lautsprecher, der mit Dolby Atmos-Musik und hochauflösendem Audio sowie mit Stereoanlage oder Gartenstereo kompatibel ist.

Dolby Atmos Music ist eine Version des Soundsystems, das für Filme verwendet wird. Es klingt größer und eindringlicher als normales Stereo und macht auch viel Spaß. Angesichts der Tatsache, dass die meisten intelligenten Lautsprecher tatsächlich ziemlich monophon sind, ist ihre Leistung dramatisch. Dolby Atmos-Musik finden Sie in den Musik-Streaming-Diensten Amazon Music HD und Tidal Hi-Fi.

Der Studio-Lautsprecher ist größer als die vorherigen Echos. Kein Wunder, da hier drei Mittelklasse-Treiber, ein großer Bass-Tieftöner mit Abwärtsfeuer und ein Hochfrequenz-Hochtöner untergebracht sind. Das ist viel Hi-Fi in einer relativ kompakten Box.

Es hat auch mehr Schlagkraft als Katie Taylor. Die Onboard-Verstärkung hat eine Leistung von 300 W und trainiert den Bass-Woofer mit Begeisterung.

Während es zu groß ist, um es auf einen Desktop zu stellen, reicht ein Regal in Ihrem Wohnzimmer aus.

Mit seinem Rock’n’Roll-Stil weiß die Marshall Uxbridge Voice sicher, wie man feiert. Hier mit Amazon Alexa getestet, ist es auch in einer Google Assistant-Edition verfügbar.

Die Uxbridge ist kompakt genug, um in einem Regal geparkt zu werden, hat aber viel Volumen.

Zuhause

Wie jeder normale Smart-Lautsprecher von Amazon Echo gibt er Ihnen gerne eine Wettervorhersage, spielt aber auch Bon Jovi laut und sieht dabei gut aus.

Die Benutzerfreundlichkeit ist hervorragend und dauert nur wenige Minuten. Zusätzlich zu Wi-Fi bietet die Uxbridge Bluetooth sowie Unterstützung für Airplay 2 und Spotify Connect.

Auf dem Lautsprecher befinden sich individuelle Regler für Bass, Höhen und Lautstärke, die Sie jedoch wahrscheinlich nicht benötigen. Im Inneren lauert ein mutiger 30-W-Digitalverstärker. Das Treiberarray ist nach vorne gerichtet und eher monophon als stereo, aber der Lautsprecher ist dynamisch und enthält eine Melodie.

Die Uxbridge verfügt nicht wirklich über ein raffiniertes High-End-Gerät und ist daher nicht für hochauflösendes Audio geeignet. Wenn Sie jedoch einfach einen fabelhaften intelligenten Lautsprecher für Spotify wünschen, können Sie nichts falsch machen.

Wenn es um ganzes Heim-Audio geht, gibt Sonos das Tempo vor. Die Multiroom-Lautsprecher sehen immer edel aus, sind äußerst einfach zu bedienen und verfügen jetzt über intelligente Funktionen. Dieses Sonos One enthält sowohl Amazon Alexa als auch Google Assistant und unterstützt auch Apple AirPlay 2.

Die Verwendung von Alexa, die in Sonos One integriert ist, unterscheidet sich nicht vom Chatten mit einem Amazon Echo. Der Vorteil ist, dass Sie einem angeschlossenen Alexa-Gerät nicht mehr sagen müssen, dass es Abba auf Sonos spielen soll. Sie können einfach auf den Punkt kommen. Dadurch wird die Verwendung intelligenter Lautsprecher viel intuitiver.

Es bedeutet auch, dass Sie Ihren Sprachassistenten anweisen können, Dancing Queen in bestimmten Sonos-Zonen oder im ganzen Haus zu spielen.

Die Audioqualität ist ausgezeichnet, mit einer schönen Lieferung im mittleren Bereich und einer süßen, ausgewogenen Natur.

Keine Kommentare

Bitcoins markedsværdi vil vende guld

Bitcoins markedsværdi vil vende guld: Winklevoss tvillinger

Winklevoss-tvillingerne har opfordret deltagerne i Singapore Fintech Festival til at uddanne sig om Bitcoin og forudsiger, at BTC’s markedsværdi vil vende det af guld.

Tale under Singapore Fintech Festival 2020 den 7. december bekræftede banebrydende Bitcoin (BTC) investorer Cameron og Tyler Winklevoss tidligere prognoser om, at Bitcoins pris i sidste ende vil overstige Bitcoin Bank priserne på $ 500.000 pr. Bitcoin.

Tvillingerne bemærkede, at deres $ 500.000 forudsigelse er baseret på den antagelse, at Bitcoins markedsværdi vil stige med 40 gange for at overgå guldets ca. 9 billioner dollar markedsværdi i fremtiden.

Cameron pegede på den „enorme mængde pengeudskrivning, der foregår“ i gælds- og fiat-regimer, og bekymrer sig omkring inflationen som en drivkraft for efterspørgslen efter „hårde aktiver“ som guld og Bitcoin.

Cameron udtaler, at Bitcoin tilbyder betydelige fordele i forhold til guld som en monetær vare, såsom dets lette overførsel og immunitet over for eksterne kræfter, der påvirker produktionshastigheden.

På trods af deres bullish udsigter bemærkede tvillingerne, at kryptosektoren har set stærkt ujævn geografisk fremskridt med manglende lovgivningsmæssig klarhed, der forhindrer væksten i forretning og tjenester omkring teknologien i mange nye økonomier.

Imidlertid bemærkede de teknologiens løfte om at bankere verdens ubankede og noterede sig en plan om at udvide deres børs Gemini til nye regioner

Parret fortalte, at lovgivere bruger lovgivningsmæssige sandkasser til at reducere de barrierer, som startups, der arbejder med krypto, står over for og advarer om, at kraftige lovgivningsmæssige krav kan kvæle innovation. Cameron sagde:

„Apple startede i en garage i Silicon Valley, jeg tror, ​​at Facebook startede i et kollegieværelse […] Du skal være forsigtig med, at omkostningerne ikke er så store, at mange mennesker ikke kan innovere i dette rum.“

Tyler afskedigede også kryptosamfundets „provokerende retorik“ vedrørende Bitcoins potentiale til at gøre den arvede sektor forældet og hævdede, at kryptoindustriens vækst er betinget af samarbejde med banker:

”Hvis folk ønsker at købe Bitcoin, er deres værdiretning normalt ikke i krypto, fordi krypto er ny. Så du er nødt til at bygge en bro mellem bands og denne nye verden af ​​krypto, og du har brug for banker til at gøre det. ”

På trods af Bitcoins enorme år forudsiger Cameron sektoren „er stadig lige begyndt.“ Tyler opfordrede folk til at uddanne sig om Bitcoin og sagde:

”Vær opmærksom på Bitcoin og krypto og uddann dig selv, for dette er den største penge- og teknologiske revolution siden selve Internettet. Det er ikke en mode, det er kommet for at blive – og det vil transformere penge, Internettet og så meget af verden omkring dig. Og det er lige begyndt. ”

Keine Kommentare